• Deutsch
  • English
  • Nederlands
  • Česky
  • Italiano

CARINTHIja2020_Bleiburger Dialogtage


Grenzlandheim | Bleiburg | Klopeiner See - Südkärnten | Kärnten
Bahnhofstraße 20, AT-9150, Bleiburg
Sa, 9. Mai 2020 - mehr Termine
14:00
Diverse Veranstaltungen (Diverse Veranstaltungen/Feste) | Ausstellungen (Diverse Ausstellungen, Kulturen / Geschichte, Kunst, Vernissage, Volkskunde)
Top Event
Sa
09.05.2020
14:00
  • Information

Beschreibung

CARINTHIja2020 - 100 Jahre Kärntner Volksabstimmung.
Ein Land in Zeitreisen und Perspektiven

Bleiburger Dialogtage

07.05.2020 14.00 - 09.05.2020 14.00 Bleiburg, Grenzlandheim Bleiburg, Kuturni dom Pliberk,

Alljährlich im Mai steht Bleiburg aufgrund des sogenannten „Kroatentreffens“ am Loibacher Feld im Mittelpunkt der medialen Berichterstattung. Die Auseinandersetzungen zwischen Teilnehmern und Gegnern dieser Veranstaltung haben sich in den vergangenen Jahren zunehmend verschärft und ein sachlicher Diskurs erscheint zurzeit kaum mehr möglich. Die Gemeinde Bleiburg sieht es in ihrer Verantwortung, sich diesem Thema aktiv zu nähern und aus einer allparteilichen Rolle eines Gastgebers und mediativen Grundhaltung heraus einen konstruktiven Dialog zu fördern.

Die Stadtgemeinde Bleiburg wird dazu 2020 erstmals die „Bleiburger Dialogtage“ veranstalten. Es ist dies ein partizipativ angelegtes Veranstaltungsformat, das ausgehend von der Beschäftigung mit den Ereignissen vor, während und nach dem Zweiten Weltkrieg das Thema Erinnerungskultur in Bleiburg im Fokus hat. Verschiedene Erzählstränge zu den historischen Ereignissen, ebenso wie Ideen für Formen des Erinnerns in Bleiburg sollen dabei Platz haben. Ein Dialog unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, das Überwinden eines „Opfer-Täter-Denkens“, die Sichtbarmachung verschiedener Blickwinkel und die Teilhabe der Bevölkerung vor Ort stehen im Zentrum der Aktivitäten. Die Bleiburger Dialogtage können die Basis für ein späteres (virtuelles) Museum der Erinnerungskultur in Bleiburg werden und sollen über 2020 hinaus als Format der Begegnung und des Konsenses etabliert werden, einen nationalen und internationalen Wissenstransfer fördern und eine Plattform zum Bilden und Pflegen von Kooperationen sein.

Die Dialogtage verstehen sich als ein Format der Begegnung, des Dialoges aller Beteiligten und Betroffenen. Die Sichtbarmachung verschiedener Blickwinkel und die Teilhabe der Bevölkerung vor Ort stehen im Zentrum der Aktivitäten. Dazu wird ein dreitägiges Format mit themenrelevanten didaktischen, interaktiven und wissenschaftlichen Zugängen in Form von Workshops, Exkursionen und Vorträgen geplant.

Das Gesamtprogramm und alle Veranstaltungen von CARINTHIja 2020 finden Sie unterhttps://carinthija2020.ktn.gv.at/

Weitere Informationen

Im Jahr 2020 begeht das Bundesland Kärnten das 100-jährige Jubiläum der Volksabstimmung am 10. Oktober 1920. Dieses historische Ereignis prägte die jüngere Kärntner Landesgeschichte des 20. und 21. Jahrhunderts. Dies ist der Ausgangspunkt, sich im Jahr 2020 mit der eigenen Geschichte und Identität auseinanderzusetzen, eine Standortbestimmung von Land und Leuten vorzunehmen und - ganz wesentlich - den Blick auch auf zukünftige Entwicklungen zu richten.

Im Jahr 2020 beschreitet das Land Kärnten mit "CARINTHIja 2020 – Ein Land in Zeitreisen und Perspektiven" einen neuen Weg: Die Menschen und das Land stehen im Vordergrund. Nicht ein Ort steht im Mittelpunkt, sondern ganz Kärnten, insbesondere die ehemalige Abstimmungszone steht im Fokus des Jubiläumsjahres. Fünf breit gefasste Themenschwerpunkte bilden die inhaltlichen Schwerpunkte des Jubiläumsjahres.

[MEHR]

Ziel von CARINTHIja 2020 ist es, möglichst viele Menschen direkt in die vielfältigen Aktivitäten einzubinden. Hundert Jahre Kärntner Geschichte bieten eine Chance, sich mit unterschiedlichen Sichtweisen auseinanderzusetzen.

Das Jubiläumsjahr 2020 basiert im Wesentlichen auf drei Säulen:

  • Die offiziellen Feierlichkeiten des Landes Kärnten
  • Die Projekt-Ausschreibungen Kultur: Kunst und Brauchtum, Wissenschaft und Bildung
  • Die Mobile Ausstellung in den Kärntner Regionen

Wer mehr zu den historischen Hintergründen wissen will, findet hier einen kurzen Text zu den Ereignissen rund um das Jahr 1920.

[MEHR]


Mehr Termine verfügbar

Mai


{"pageType":23,"linkKey":"klopeinersee","baseUrl":"/(X(1)A(QBI2LLKIN7oDLkpsrJO3IY7bXtSpOg09NaKSwcK6_gqnxVpxu_Z8C6Wvln97nUnJcmdd0KXmBMExn8-y_Jn55zjKCuntZYWSkPbUztV5bPg0_ra4uGFzukivUuNj8hsG5Onzv6oQOWpBx1LcYDsOhA2))/klopeinersee/de","lang":"de","isMobileDevice":false,"isMobileMode":false}
{"profile":{"GeneralSettingsNightsMaxNumber":30}}